Sparhandy und ElectronicPartner vereinbaren Zusammenarbeit

Pressestelle Pressemitteilungen

Der Elektronikexperte erwirbt eine Minderheitsbeteiligung am Telekommunikationsspezialisten Sparhandy

Düsseldorf/Köln, den 28.06.2013 - Die ElectronicPartner Handel SE und die Sparhandy GmbH haben eine strategische Kooperation geschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit erwirbt die Düsseldorfer Verbundgruppe ElectronicPartner eine Minderheitsbeteiligung an dem Kölner E-Commerce-Unternehmen Sparhandy (http://www.sparhandy.de). Die Transaktion bedarf noch der Genehmigung durch die Kartellbehörden.

Die Sparhandy GmbH gehört zu den führenden Online-Händlern im Bereich Telekommunikation in Deutschland. Im Jahr 2012 erzielte die Sparhandy GmbH mit 210 Millionen Euro den besten Umsatz der Unternehmensgeschichte. Allein über die Marke sparhandy.de wickelte das Telekommunikationsunternehmen insgesamt mehr als 800.000 Bestellungen ab. Neben dem Online-Geschäft ist die Sparhandy GmbH durch den Zusammenschluss mit eBoTrade auch im Mobilfunkgroßhandel tätig.

Der Mobilfunkbereich gehört bei ElectronicPartner zu den Wachstumstreibern. Mit der Beteiligung an der Sparhandy GmbH möchte das Unternehmen das Potenzial dieser Warengruppe noch stärker ausschöpfen und die Schlagkraft am Markt erhöhen. So werden beispielsweise Einkaufsvorteile geschaffen, von denen EP:Fachhändler ebenso profitieren wie MEDIMAX-Märkte und comTeam Systemhäuser.

„Die Kooperation mit ElectronicPartner ist für die Sparhandy GmbH ein wichtiger Schritt, um im hart umkämpften Mobilfunk-Sektor weiterhin in der gleichen Geschwindigkeit zu wachsen. Durch die Zusammenarbeit wissen wir dauerhaft einen starken und verlässlichen Partner an unserer Seite. Beide Unternehmen werden einen intensiven Wissenstransfer pflegen und so gegenseitig von der vorhandenen Expertise profitieren“, kommentiert Wilke Stroman, Geschäftsführer der Sparhandy GmbH, die Zusammenarbeit mit ElectronicPartner Handel SE (http://www.electronicpartner.de).